Lightstep Incident Response von ServiceNow: Ausfallzeiten reduzieren und schneller auf Vorfälle reagieren

FROX AG
18.08.2022

Incidents schneller bearbeiten und Warnungen, Benachrichtigungen sowie Planungen nahtlos orchestrieren, um Ausfallzeiten zu reduzieren: Lightstep Incident Response setzt da an, wo Software-Engineering-Teams rasch und entschieden handeln müssen. Die Lösung von ServiceNow unterstützt Unternehmen in ihrem Incident Management und bietet mehr Geschwindigkeit, Agilität und Produktivität.

Ausfallzeiten können besonders Unternehmen mit kundengerichteten Services viel Geld kosten und das Vertrauen der Kunden schmälern. Wenn Entwickler mitunter mehrere Zehntausend Warnungen pro Tag erhalten, ist es für sie häufig schwierig, diese zu priorisieren und effizient zu bearbeiten, und erst recht Ausfälle zu vermeiden. Oft nutzen Entwickler-Teams mehrere Tools für die Priorisierung von Warnungen und Bearbeitung von Incidents. Dabei müssen sie Informationen und die richtigen Mitarbeiter für die Analyse und Lösung eines Problems mühsam und vor allem manuell zusammentragen. Das ist wichtige Zeit, die sie bei der eigentlichen Bearbeitung eines Vorfalls verlieren. Effiziente Incident-Management-Prozesse sind hier der Schlüssel zum Erfolg und Lightstep Incident Response von ServiceNow die Lösung, mit der Entwickler schnell auf Vorfälle reagieren können.

Vorteile von Lightstep Incident Response von ServiceNow

Mit Lightstep Incident Response können Sie u. a.:

  • Für einen zuverlässigen Reaktions-Workflow sorgen und zusammen mit Bereitschafts-, Alarm- sowie Störungsmanagement-Workflows ihre Arbeit vereinfachen und vereinheitlichen.
  • Die Antwortzeit verkürzen und schneller auf Vorfälle reagieren, da automatisierte Reaktionsabläufe Lösungsmassnahmen sowie Prozesse in der Zusammenarbeit standardisieren und Echtzeit-Beobachtungsfunktionen für eine klare Übersicht sorgen.
  • Von einer nutzungsbasierten Preisgestaltung profitieren, bei der Sie nicht für jede einzelne Lizenz bezahlen, sondern für die Anzahl aktiver Services, und das unabhängig von der Anzahl der Benutzer.

Lightstep Incident Response können Sie ganz einfach in die ServiceNow-Plattform integrieren. Dadurch unterstützen Sie DevOps-Teams darin, sich mit Plattformteams zu vernetzen, um gemeinsam zuverlässige Services in Ihrem gesamten Unternehmen bereitzustellen.

Persönliche Beratung zu ServiceNow

Haben Sie Fragen zu ServiceNow oder wünschen Sie mehr Informationen zu Lightstep Incident Response? Gern beraten wir Sie unverbindlich – nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Jetzt Beratung anfragen
Daniel Roth, Senior Account Executive, FROX AG

Daniel Roth

Senior Account Executive

FROX Newsletter

Als Abonnent unseres Newsletters erhalten Sie regelmässig Informationen
zu spannenden Projekten, neuen Technologien, Events und vieles mehr.
Bleiben Sie am Puls der Zeit!

Subscription FROX AG