Internet of Things

Wir helfen Ihnen, das IoT-Potential in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und intelligente Geräte zum Ausbau Ihres Service-Angebotes zu nutzen.

Kontakt

Service-Qualität und Geschäftsprozesse verbessern

Durch intelligente Geräte und Maschinen lassen sich Prozesse steuern und Messdaten sammeln. Daraus können Rückschlüsse auf die Service- und Prozessqualität abgeleitet werden.

  • Analysieren Sie Prozessdaten systematisch, um Schwachstellen frühzeitig zu erkennen und proaktive Massnahmen vorzusehen (z. B. Predictive Maintenance).
  • Nutzen Sie Echtzeit-Informationen, um rasch zu reagieren (z. B. optimierter Einsatz im Aussendienst).
  • Steigern Sie die Kundenzufriedenheit durch höhere Service-Qualität (z. B. durch Remote-Problemlösung).
  • Optimieren Sie Ihre Prozesse durch verstärkten Einsatz von IoT. Prüfen Sie den Einsatz von neuen technologischen Möglichkeiten (z. B. Berücksichtigung neuer Sensoren in der Produktentwicklung).

Wertvolle Erkenntnisse aus Daten gewinnen

Intelligente Geräte und Maschinen sammeln permanent Daten und ermöglichen Zugang zu neuen Informationen.

  • Überprüfen Sie laufend, ob Sie die richtigen Daten sammeln und messen.
  • Investieren Sie in die Datenanalyse und beobachten Sie das Nutzungsverhalten.
  • Nutzen Sie die gewonnenen Erkenntnisse, um Prozesse zu optimieren oder neue Services zu entwickeln.

Innovationskraft steigern

IoT ist ein zentraler Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation von Unternehmen. Es wirkt wie ein Beschleuniger und bietet die Chance, das eigene Business-Modell zu stärken oder zu erweitern.

  • Kennen Sie die Kundenbedürfnisse? Lernen Sie direkt von Ihren Kunden!
  • Überprüfen Sie Ihr Service-Portfolio: Suchen Sie mit den Möglichkeiten von IoT nach neuen Value Propositions für Ihre Kunden.
  • Hinterfragen Sie Ihr Business-Modell: Ergeben sich für Ihr Unternehmen durch den Einsatz von IoT neue Ansätze und Marktchancen?
  • Seien Sie offen! Holen Sie sich Sparringspartner, um das Potential zu identifizieren und zu bewerten.

Testimonials

«Wir nutzen die Chancen des digitalen Wandels, um unseren Kunden und Geschäftspartnern immer mehr Leistungen und zusätzliche Vorteile zu bieten. Vor fünf Jahren gingen wir eine wertvolle Partnerschaft mit der FROX AG und BMC Software ein. Gemeinsam wurde das ehrgeizige IoT-Projekt umgesetzt und unsere Dienstleistungen durch eine digitale Plattform erweitert.»

Zum Kundenprojekt

CIO

Technologieunternehmen im Bereich Gebäudeautomatisierung

«Auf der Suche nach einer Lösung zur Vereinheitlichung unserer Reports und Digitalisierung verschiedener Prozesse haben wir mit FROX einen verlässlichen und kundenorientierten Partner gefunden. Überzeugt hat uns nicht nur die Lösung an sich, sondern auch die hohe Kundenorientierung und fachliche Kompetenz der Mitarbeiter. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und können FROX anderen Unternehmen als Partner weiterempfehlen.»

Zum Kundenprojekt

Medzit Memeti

Business Engineer @ Swisscom Broadcast AG

«Das neue System erlaubt uns eine aktive Überwachung und Steuerung unserer Mutationsprozesse. Damit können wir eine hohe Datenqualität garantieren.»

Zum Kundenprojekt

Marius Bongard

Leiter Netzinformation @ BKW

IoT Journey

Von intelligenten Produkten bis zu neuen Geschäftsmodellen: Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg – vom Start bis ins Ziel.

Schritt 1
Intelligente Produkte

Geräte werden mit Sensoren ausgestattet und sammeln Daten. Das ist die Grundlage für jeden IoT Business Case.

Schritt 2
Geräte vernetzen

Die intelligenten Devices werden vernetzt und können gesammelte Daten in Echtzeit versenden und austauschen.

Schritt 3
Service Management

IoT Devices und die Infrastruktur werden integraler Bestandteil des Service Managements. SLAs, Events und Assets sind transparent.

Schritt 4
Daten analysieren

Messdaten werden an sämtlichen relevanten Stellen entlang der Wertschöpfungskette gesammelt und ausgewertet, um Verbesserungspotentiale zu erkennen.

Schritt 5
Prozesse optimieren

Prozesse werden anhand der gewonnenen Erkenntnisse stetig optimiert. Die Kosteneffizienz wird verbessert und die Servicequalität gesteigert.

Schritt 6
Neue Geschäftsmodelle

Durch IoT lassen sich neue Services aufbauen. Diese können zur Stärkung oder zum Ausbau des Business-Modells genutzt werden.

Internet of Things: Erfolgsfaktoren

IoT bietet für viele Unternehmen eine echte Wachstumschance. Um dorthin zu gelangen, muss man aber bereit sein, sein Unternehmen und seine Geschäftsprozesse grundlegend zu überdenken und weiterzuentwickeln.

1. Daten nutzen für neue Geschäftsmodelle

Analysieren Sie die gesammelten IoT-Daten und optimieren Sie Ihre Prozesse. Überprüfen Sie Ihr Business-Modell und suchen Sie nach neuen innovativen digitalen Services für Ihre Kunden.

2. Know-how ausbauen
  • Der Umgang mit neuen Technologien erfordert Wissen und neue Fähigkeiten. Welche Kompetenzen haben Sie in Ihrem Team und welche müssen Sie in Zukunft aufbauen?
  • Investieren Sie in das Know-how und die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter – sowohl in technologischen Themen als auch im Bereich Prozessmanagement und Datenanalysen.
  • Holen Sie sich fehlende Kompetenzen bei erfahrenen Partnern am Markt. So bleiben Sie technologisch am Ball und reduzieren Ihre Risiken.
3. Beginnen Sie JETZT

Praxiserfahrung schlägt theoretisches Wissen um Längen. Bauen Sie sich ein Netzwerk aus Partnern auf, das Sie bei Ihren ersten Schritten im Bereich IoT unterstützt.

  • Fangen Sie klein und überschaubar an und sammeln Sie Erfahrung, um Ihre IoT-Projekte auszubauen.
  • Arbeiten Sie mit Prototypen und testen Sie, ob Sie damit Kundenbedürfnisse decken und einen Mehrwert schaffen.
  • Definieren Sie den Kundennutzen zuerst und klären Sie dann die technologischen Fragen.

Persönliche IoT-Beratung gewünscht?

Wo stehen Sie in Ihrem IoT-Projekt? Teilen Sie uns mit, welche Herausforderung Sie angehen wollen. Ganz gleich, ob Sie sich nur informieren oder voll durchstarten möchten, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf.

Jetzt Beratung anfragen
Hanspeter Seiler FROX AG

Hanspeter Seiler

Head of Digitalization

FROX Newsletter

Abonnieren Sie unsere News und bleiben Sie informiert!