Weshalb Sie BPM brauchen
Weshalb Sie BPM brauchen?
20.04.2017
ROI eines BPM Projektes messen
Faktoren zur Messung des ROI eines BPM Projektes
11.05.2017
alle anzeigen

Digitale Transformation mit BPM vorantreiben

digitale Transformation mit BPM vorantreiben

Erfolgreiche Unternehmen haben erkannt, dass die Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit einen Wandel voraussetzt. Dieser Wandel ist eine digitale Transformation.
Was in der Vergangenheit funktioniert hat, reicht nicht aus, um mit heutigen Unternehmensprozessen Schritt zu halten. Alles läuft schneller ab, Automation ist ein wesentlicher Faktor, und Flexibilität ist wichtiger denn je.
Es ist nicht immer einfach, mit den rasanten Veränderungen Schritt zu halten. Mit Business Process Management wird es leichter, modernere und effizientere Prozesse zu etablieren, die zur Förderung der digitalen Transformation beitragen und Unternehmen zu anhaltendem Erfolg verhelfen.

Digitale Transformation verstehen

Der Begriff fällt häufig, aber ist Ihnen wirklich klar, was er für Ihr Unternehmen bedeutet? Wahrscheinlich haben Sie bereits moderne Technologie eingeführt, aber das genügt noch nicht. Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die Verwendung der neuesten Software und Hardware bereits eine digitale Transformation ist; sie erfordert mehr.
Die Einführung neuerer und besserer Technik dient dem „digitalen“ Teil. Nun ist es Zeit für die Transformation. Für eine umfassende Transformation müssen Sie Ihre Vorgehensweise grundlegend ändern. Lassen Sie den digitalen Aspekt sich nahtlos einfügen, um effizientere Prozesse sowie bessere Produkte und Dienstleistungen zu schaffen und die Technologie umfassend zu nutzen, damit Sie Ihr Unternehmen weiterbringen, statt lediglich Schritt zu halten.
Eine vollständige digitale Transformation umfasst eine Vielzahl von Elementen und hat, wenn sie richtig in Angriff genommen wird, positiven Einfluss auf jeden Bereich Ihres Unternehmens. Unternehmen, die sich der Transformation unterziehen, werden weiter gedeihen. Diejenigen, die sie ignorieren, haben möglicherweise keine Zukunft.

Wie BPM ins Spiel kommt

Business Process Management beinhaltet die Analyse von Geschäftsprozessen, um Schwächen aufzudecken, die Produktivität zu steigern, veraltete Prozesse zu eliminieren und vieles Weitere mehr. Im Grunde hilft BPM Unternehmen, durch bessere Prozesse effizienter und produktiver zu werden.
In einem Interview bezeichnet Pedro Robledo, ein BPM-Vordenker, digitale Transformation als Transformation von Geschäftsprozessen. Er erklärt, dieses Ziel lasse sich am besten mit BPM-Tools erreichen. Permanenter Wandel sei erforderlich, und das richtige BPM-Tool sei in der Lage, mit diesen Veränderungen Schritt zu halten und ein flexibleres Unternehmen zu schaffen.

Erfolg durch Veränderung der Kernprozesse

Digitale Transformation ist keine Option, sondern eine Notwendigkeit. Tatsächlich beträgt die durchschnittliche Lebensdauer von S&P-500-Unternehmen gerade einmal 18 Jahre. Es wird erwartet, dass 75 % der Firmen, die 2011 in diesem Index standen, bis 2027 abgelöst sein werden. Dies liegt daran, dass viele Unternehmen die erforderlichen Veränderungen noch immer nicht annehmen.
Der notwendige Wandel ist komplex; Business Process Management hilft Ihnen jedoch, sowohl simple als auch komplexe Prozesse einfach abzubilden, um festzustellen, wo Probleme bestehen. Beginnen Sie mit den Kernprozessen, und arbeiten Sie sich nach aussen vor. Diese Prozesse sind die Lebensader des Unternehmens, und ihre Umformung ist unerlässlich, um die komplette digitale Transformation etwas reibungsloser ablaufen zu lassen.

Erst verbessern, dann automatisieren

Das Grossartige an der digitalen Transformation ist die Möglichkeit, die Effizienz durch Automatisierung zu steigern. Mit BPM-Tools lassen sich Engpässe und veraltete Prozesse leicht identifizieren. Beginnen Sie, indem Sie Prozesse verbessern und diejenigen eliminieren, die für das Unternehmen nicht mehr von Vorteil sind. Zu schnelle Prozess-Automatisierung könnte Ihrem Unternehmen mehr Probleme einbringen als lösen.
Sobald Sie Ihre Prozesse durchgegangen sind und im Rahmen der Möglichkeiten verbessert haben, ist es an der Zeit, nach Bereichen zu suchen, in denen Automatisierung hilfreich sein könnte. In dieser Phase müssen Sie auch entscheiden, welche Hardware und Software zu modernisieren ist. Dies fällt in den „digitalen“ Teil der Transformation.

Möglichkeiten für die Digitalisierung identifizieren

Derzeit betrachten sich nur 10 % der Unternehmen als umfassend digitalisiert. Dabei hat für 66 % der Global-2000-Unternehmen digitale Transformation in der Unternehmensstrategie 2017 oberste Priorität. Soweit müssen Sie bei Ihrem Unternehmen zwar nicht gehen, der Trend geht jedoch zu stärkerer Digitalisierung. Dies umfasst Aspekte wie die Nutzung Cloud-basierter Tools zur Reduzierung der Hardware-Kosten und zur Schaffung eines flexibleren Unternehmens.
Suchen Sie nach Bereichen, in denen eine Digitalisierung insgesamt die Geschäftsprozesse verbessert. Cloud-basierte, reaktionsschnelle Oberflächen bieten beispielsweise Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Arbeit überall zu verrichten. Dies ist ideal für Mitarbeiter, die normalerweise ausserhalb des Büros arbeiten.

Betrachten Sie die geschäftlichen Notwendigkeiten

BPM-Tools helfen Ihnen, verbesserungswürdige Bereiche zu identifizieren; Sie müssen aber dennoch Ihre tatsächlichen geschäftlichen Notwendigkeiten berücksichtigen. Ohne ein Ziel vor Augen ist es fast unmöglich, Ihr Unternehmen auf eine Weise umzuwandeln, die jetzt und in Zukunft zum Erfolg führt. Denken Sie darüber nach, wie ideale Produktivität aussehen sollte, wie das Unternehmen wachsen soll und welchen Grad der Verbesserung Sie gegenüber dem Vorjahr anstreben. Bleiben Sie bei all dem realistisch.

Suchen Sie nach Wettbewerbsvorteilen

Nicht sonderlich überraschend ist die Tatsache, dass 87 % der Unternehmen der Meinung sind, dass digitale Transformation einen Wettbewerbsvorteil bietet, womit sie Recht haben. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen nach Möglichkeiten suchen, Prozesse nicht nur zu verbessern, sondern sie zukunftssicher zu machen. Dabei hilft Business Process Management. Stellen Sie sich vor, Sie lassen Ihr Unternehmen von einem vollkommen unparteiischen Dritten analysieren. Dieser Dritte würde Bereiche des potentiellen Wachstums, zugrundeliegende Probleme und einen Weg zur Erreichung Ihrer unternehmerischen Ziele erkennen. Der Versuch, all dies selbst zu erkennen, ist bestenfalls schwierig.

Innovation und Wandel fördern

BPM-Tools bieten Ihnen nicht nur die Möglichkeit, neue Prozesse abzubilden, sondern auch, sie aufzubauen und zu erproben. Sie sehen automatisierte Prozesse in Aktion und erkennen, welchen Effekt sie für Ihr Unternehmen haben. Sobald Probleme identifiziert worden sind, werden Unternehmen dabei unterstützt, innovative Lösungen zu entwickeln und sie schnell zu erproben. Dies ist der treibende Faktor auf dem Weg nicht nur zu einer digitalen Plattform für Ihr Unternehmen, sondern zu einer digitalen Transformation, die eine Veränderung Ihres Unternehmens und der Denkweise der Mitarbeiter im Unternehmen beinhaltet.

Vereinfachen Sie einen komplexen Wandel

Der Versuch, Papierstapel zu ordnen und zu verstehen, macht eine bereits komplexe Veränderung nur noch komplizierter. Um effektiv zu sein, sollten Ihre Unternehmensprozesse so einfach wie möglich sein, damit sie leichter zu verstehen und durchzuführen sind. BPM-Software bietet die Hilfsmittel, um Probleme und Lösungen so aufzuschlüsseln, dass sie einfacher zu verstehen und auszuführen sind. Sie vereinfacht so stark wie möglich, was erdrückend und kompliziert erscheint.
Das ist der Grund dafür, dass Unternehmen, die BPM nutzen, um die digitale Transformation voranzutreiben, weitaus erfolgreicher sind als diejenigen, die den Versuch unternehmen, dies manuell zu bewerkstelligen. Es ist richtig, digitale Hilfsmittel zu nutzen, um Ihre Transformation zu fördern. Darum geht es schliesslich – die Nutzung von Digitalisierung, um Ihr Geschäft in ein effizienteres und wettbewerbsfähigeres Unternehmen zu verwandeln.

Digitale Transformation annehmen

Verschaffen Sie Ihrem Unternehmen die Kraft, zu bestehen und erfolgreich zu sein. Erfahren Sie mehr über digitale Transformation und den ersten Schritt auf dem Weg zu einem Wandel mit unseren Dienstleistungen für die digitale Transformation.

Anmeldung FROX News

Suchen Sie nach Lösungen für die digitale Transformation Ihres Unternehmens?

Entdecken Sie Ihre Automatisierungspotential

Wo drückt der Schuh in Ihrem IT Service Management? Wir finden es heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.