25.09.2017
Decision Model and Notation

DMN (Decision Model and Notation) – Entscheidungsprozesse noch flexibler modellieren

Business Process Model and Notation BPMN hat sich spätestens seit Version 2.0 als Standard für die Modellierung und Ausführung von Geschäftsprozessen etabliert. Im Umfeld von BPMN haben sich weitere Standards durchgesetzt, die BPMN für spezifische Anwendungen erweitern. Zu den wichtigsten gehören DMN (Decision Model and Notation) und CMMN (Case Management Model and Notation).
14.09.2017
Einführung in Business Process Management und BPMN

Einführung in Business Process Management und BPMN

Im Hype der Digitalisierung gewinnt das Thema «Business Process Management» – kurz BPM – an Bedeutung. Dieses Kürzel wirft Fragen auf: Was genau wird unter BPM verstanden? Welche Standards sind hier relevant? Welche Technologien gibt es aktuell und welche Tendenzen zeichnen sich ab?
09.08.2017
Prototyping Geschäftsprozessautomatisierung

Rapid Prototyping für Geschäftsprozessautomatisierung

Die modernen und schnellen Methoden des Rapid Prototyping in der Industrie, wie auch in der Hard- und Softwareentwicklung machen effizientes Prozessmanagement notwendig, das die Planung, das Design, den Herstellungs- und den Verbesserungsprozess von Prototypen umfasst. Verschiedene BPM-Suiten integrieren daher Methoden des Rapid Prototyping in ihre Softwarepakete. Dieser Artikel gibt einen Überblick über Entwicklungen, Trends und den Einfluss von schnellen Prototypen auf den BPM-Softwarebereich.
27.07.2017
Wertschöpfung durch digitale Transformation

Wertschöpfung durch digitale Transformation

Eine digitale Transformation kann zu verbesserten betrieblichen Abläufen, zu vermehrter Beteiligung von Kunden oder Mitarbeitern und letzten Endes zu einer Steigerung von Umsatz und Gesamtleistung führen. Schauen Sie, dass Sie für Ihr Unternehmen die Wertschöpfung immer in den Vordergrund stellen.
28.06.2017
Realität von IoT Geschäftsmodellen

Realität von IoT-Geschäftsmodellen Anhand von drei Beispielen

Internet of Things ist als Schlagwort seit einiger Zeit in aller Munde. Es steht für eine bereits gestartete und sich weiter zuspitzende technologische Entwicklung mit großem Einfluss und Auswirkungen im sozialen und wirtschaftlichen Bereich. Wie die Realität von IoT-Geschäftsmodellen aussieht, zeigen wir anhand von drei Beispielen.